Unser Schwandorfer Landrat Thomas Ebeling und Geschäftsführer des Oberpfälzer Seenlands Joachim Häring sprechen vom Seenland Triathlon als "Zugpferd für die Region".

Den ganzen Artikel aus der MZ vom 08.04. gibt es unter:

http://www.mittelbayerische.de/region/schwandorf/gemeinden/schwandorf/oberpfaelzer-seenland-hat-viel-potenzial-22800-art1506498.html

 

 

 

Waren die Sommermonate in den vergangen Jahren noch die ruhigeren Tage im Vereinskalender des Skiclub Schwandorf, so hat man mit der Organisation von verschiedenen Wettbewerben im Ausdauerbereich diese Lücken gefüllt. Der Charity-Stadtlauf fand 2016 bereits zum elften Mal statt und wurde wieder in enger Kooperation mit dem Stadtverband für Sport, dem Lauftreff Schwandorf und der Stadt geplant und durchgeführt. Neu im Programm des Ski-Clubs waren der „1.Firmen- und Familienlauf Schwandorf“ mit rund 600 Teilnehmern und der „1.Swim and Run“ im Oberpfälzer Seenland. Diese Veranstaltungen werden für das Jahr 2017 weiterhin bestehen bleiben bzw. weiterentwickelt. Aus dem Swim and Run soll am Sonntag 10.09.2017 am Steinberger See der „Seenland Triathlon“ entstehen. Neben einer Sprintdistanz mit 750m Schwimmen, 24 Kilometern Rad fahren und 5,5 Kilometern Laufen soll die auch ein Supersprint speziell für „Ersttäter“ stattfinden.

Die Organisatoren des Swim & Run freuen sich auf den 1.Seenland Triathlon 2017